Mehr Übersicht?

Es geht sofort!

Zusammenlegungsformular
Sie haben noch Ansprüche bei anderen Vorsorgekassen?  

Durch die kostenlose Zusammenlegung Ihrer Guthaben wird Ihre Abfertigung:
  • übersichtlicher,
  • einfacher zu handhaben und
  • Sie profitieren von unserer günstigen Kostenstruktur

Anleitung zur Kontenzusammenlegung

In drei einfachen Schritten Ihr Guthaben zusammenführen und dadurch von unseren Topkonditionen profitieren
Eine Zusammenlegung des Guthaben ist dann möglich wenn:

  • Sie aktuell einen Verfügungsanspruch haben oder
  • 3 Jahre nichts mehr bei der anderen Vorsorgekasse eingezahlt wurde
Bitte ergänzen Sie im Formular Ihren Namen und Ihre Sozialversicherungsnummer
Senden Sie uns dieses Formular, zusammen mit einer aktuellen Ausweiskopie, ausgefüllt und unterschrieben retour - am besten gleich an <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>.

Den Rest erledigen wir für Sie.

Einfach - Gemeinsam

Unsere Zusammenlegungsexperten helfen Ihnen gerne.
02742 90 555-7100
<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

FAQs

Wenn bei der Vorsorgekasse Ihres letzten Dienstgebers drei Jahre lang keine weiteren Beiträge einbezahlt wurden, können Sie Ihr Guthaben kostenfrei auf Ihre aktuelle Vorsorgekasse übertragen lassen. Nutzen Sie dazu unser Formular.
Die gesetzliche Frist zur Auszahlung beträgt zwei volle Kalendermonate und fünf Werktage ab Einlangen Ihrer Verfügungserklärung. Bis zum Zeitpunkt der Auszahlung wird das Guthaben weiterveranlagt.
Die Verzinsung der Betrieblichen Vorsorgekassen ist variabel und hängt vom jeweils erzielten Veranlagungsergebnis ab. Prognosen über die Höhe zukünftiger Veranlagungserträge sind nicht möglich.