Alles zu Ihrer Kontoinformation.

Top informiert...

...gut erklärt

Was Ihnen Ihre Kontoinformation verrät:

Als Nutzer Ihres Online-Kontos werden Sie elektronisch informiert, sobald die jährliche Kontoinformation zur Verfügung steht. Kunden, die unser kostenloses Online-Service noch nicht nutzen, bekommen die Kontoinformation per Post zugestellt. Die Kontoinformation enthält folgende, wesentliche Informationen für Sie:

  • die für Sie einbezahlten Beiträge
  • Ihren Veranlagungserfolg
  • unsere Verwaltungskosten
  • Ihre Gutschrift von Treuebonus und Überschussbeteiligung
  • Ihre gesamte Abfertigung zum Stichtag
  • Ihr gesamtes garantiertes Kapital, ebenfalls zum Stichtag

Zusätzlich sehen Sie auch Informationen über:

  • Zusammenlegungen von Abfertigungsguthaben
  • Altabfertigungsübertragungen und
  • Auszahlungen

Wesentliche Informationen

Unter der Position Beiträge finden Sie alle für Sie zugeflossenen Beiträge zur Vorsorgekasse. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund gesetzlicher Vorgaben zu einer 2-monatigen Verschiebung der Beitragsleistungen kommt und der jährliche Betrag somit nicht mit dem Jahreslohnzettel ident ist.
Unsere vertraglichen Vermögensverwaltungskosten betragen 0,65% p.a. des Vorsorgevermögens und werden nur bei Vorliegen eines positiven Veranlagungsvermögens angelastet. Abhängig davon, wie lange sie schon über die NÖVK veranlagen, vermindern Treuebonus und Überschussbeteiligung den Vermögensverwaltungskostensatz.
Die Verwaltungskosten betragen 1,95% und werden von den laufenden Beiträgen abgezogen. Da die Verwaltungskosten im Verhältnis zu den Vermögensverwaltungskosten nur einen geringen Belastungsanteil ausmachen, erhalten Kunden von uns absolute Topkonditionen bei der Verwaltung Ihrer Abfertigungsguthaben.
Das gibt es nur bei der NÖVK – wir honorieren tariflich, was im Mittelpunkt unserer Kundenphilosophie steht: langfristige Partnerschaften. Der NÖVK-Treuebonus bedeutet, dass Ihre Jahresgebühr für die Verwaltung Ihres Vermögens noch weiter sinkt. Je länger Sie Kunde der NÖVK sind, umso deutlicher. Diesen Bonus gewähren wir bei Vorsorgekassenwechsel auf alle Dienstverhältnisse sofort und in der entsprechenden Höhe zur Dienstverhältnisdauer.

  • ab 3 Jahren:    5%
  • ab 5 Jahren:   10%
  • ab 10 Jahren: 15%
Die NÖVK ist die einzige Vorsorgekasse mit signifikanter Überschussbeteiligung: Seit dem Geschäftsjahr 2012 teilen wir unseren erwirtschafteten Überschuss mit unseren Anwartschaftsberechtigten! Die derzeitige Quote liegt bei 35 % und ist somit genauso hoch wie der Eigentümeranteil.

Die Überschussbeteiligung erhalten alle Anwartschaftsberechtigten, die Ihr Abfertigungsguthaben während des gesamten abgelaufenen Geschäftsjahres bei uns veranlagt hatten.
Die Abfertigungsanwartschaft ist Ihr gesamtes für Sie bei der NÖVK veranlagtes Kapital, sprich Ihr Guthaben.
Das garantierte Kapital ist die Summe der vom Dienstgeber für Sie einbezahlten Beiträge und stellt Ihren gesetzlich garantierten Mindestanspruch dar.

FAQs

Jeder Dienstgeber kann sich frei für eine Vorsorgekasse entscheiden. Hat Ihr aktueller Dienstgeber eine andere Vorsorgekasse gewählt, werden Sie von der gewählten Vorsorgekasse gesondert über Ihr dortiges Guthaben informiert.
Sobald wir über das Vorliegen eines Anspruches vom Dachverband der Sozialversicherungsträger informiert werden, informieren wir Sie aktiv per Post.
Sie haben keine Kontoinformation erhalten? Das kann mehrere Gründe haben:
  • Sie sind bereits in unserem Online-Konto registriert
  • Für Sie wird aktuell nichts eingezahlt -> dann erhalten Sie Ihre Kontoinformation mindestens alle 3 Jahre
  • Sie haben sich Ihr Guhaben komplett auszahlen lassen oder
  • Ihre hinterlegte Adresse stimmt nicht mit Ihrer tatsächlichen Adresse überein.
Die NÖ Vorsorgekasse bietet Ihnen den Service eines Online-Kontos. Mit der Kontoinformation erhalten Sie Ihre persönlichen Logindaten - so können Sie jederzeit Ihren Kontostand einsehen, aber auch Verfügungen online durchführen. Mit Ihrer Anmeldung zum Online-Konto helfen Sie uns darüber hinaus, CO2 einzusparen.