Diese Website nutzt Technologien wie Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Informationen, die uns dabei helfen, das Nutzungserlebnis der Website zu verbessern. Da uns Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, bitten wir Sie hier um Erlaubnis, diese Technologien zu verwenden. Ihre Einwilligung können Sie widerrufen. Hier gelangen Sie zur Datenschutzerklärung.


Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen der Website bzw. bestimmter Funktionen und können deshalb nicht deaktiviert werden.


Anbieter: NÖVK
Beschreibung: Speichert Sitzungsinformationen wie aktive Logins, Warenkörbe und weitere Einstellungen, um die Funktion der Webseite zu gewährleisten.
Speicherdauer: bis zum Ende der Browsersitzung

Anbieter: NÖVK
Beschreibung: Speichert jene Auswahl an erlaubten Cookies, die hier getroffen wird.
Speicherdauer: 1 Jahr

Hierbei handelt es sich um Cookies, die für bestimmte Funktionen der Website wesentlich sind. Das Deaktivieren der Cookies kann dazu führen, dass bestimmte Funktionen nicht genutzt werden können.


Anbieter: NÖVK
Beschreibung: Speichert die Geräteauflösung, um die optimale Darstellung der Website zu gewährleisten.
Speicherdauer: bis zum Ende der Browsersitzung

Anbieter: Facebook
Beschreibung: Aktiviert die Teilen- bzw. Like-Funktionalität von Seiten auf Facebook für diese Website. Facebook speichert sogenannte Metadaten zu Ihrem Browser, Betriebssystem sowie Endgerät. Außerdem protokolliert Facebook gewisse Aktionen durch Sie als Nutzer auf dieser Website.
Speicherdauer: unbekannt

Diese Cookies helfen uns, Informationen zur Nutzung der Website zu erfassen. Diese werden anonym erhoben und ermöglichen uns, zu verstehen, wie wir die Website verbessern können.


Anbieter: Google
Beschreibung: Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren und diverse Einstellungen zu setzen.
Speicherdauer: bis zu 2 Jahre

Anbieter: Google
Beschreibung: Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren und diverse Einstellungen zu setzen.
Speicherdauer: bis zu 2 Jahre

Wir nutzen Marketing-Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Informationen, um Nutzern personalisierte Werbung bzw. Anzeigen ausspielen zu können.


Anbieter: Google
Beschreibung: Sammelt und speichert Informationen in Bezug auf die Steuerung und Verbesserung der Werbung durch Google Ads und Google DoubleClick.
Speicherdauer: bis zu 1 Jahr

Anbieter: Facebook
Beschreibung: Sammelt und speichert Informationen in Bezug auf Analyse, Steuerung und Verbesserung von Facebook Werbung.
Speicherdauer: bis zu 90 Tage

Anbieter: LinkedIn
Beschreibung: Sammelt und speichert Informationen in Bezug auf Analyse, Steuerung und Verbesserung von LinkedIn Werbung.
Speicherdauer: bis zu 2 Jahre

Seitenbereiche:

Hilfe benötigt? Es geht sofort:
02742 90 555-7100
Mo-Do 8:00 - 16:00, Fr 8:00 - 13:00 Uhr

Nachhaltigkeit

Werte mehren - aber richtig


Nachhaltigkeit in der NÖVK

Wir setzen auf ein umfassendes Nachhaltigkeitskonzept, welches das Thema Nachhaltigkeit sowohl in der Veranlagung als auch im Unternehmen beinhaltet. Dieses Konzept entwickeln wir auch regelmäßig mit den Experten des Nachhaltigkeitsausschusses weiter, indem wir zB Kriterien verschärfen oder neue aufnehmen. Unser Verständnis von Nachhaltigkeit umfasst die Themen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (engl: ESG, Environmental Social Governance). Bei der Investmententscheidung setzen wir neben Ausschluss- und Positiv-Kriterien, auch auf einen Best-in-Class Ansatz, ebenso ist der Divestmentprozess klar definiert.
Die NÖVK veranlagt die ihr anvertrauten Gelder nachhaltig. Die laufende Weiterentwicklung und Verbesserung des Portfolios in diesem Bereich wird jährlich vorangetrieben, auch unter Beiziehung externer Experten.
Das strategische Bekenntnis zu nachhaltiger Veranlagung ist mit der Verankerung eines „Nachhaltigkeits-Paragraphen“ in den Veranlagungsbestimmungen geregelt. Die nachhaltige Entwicklung des Portfolios stellen wir durch unterschiedliche Maßnahmen sicher.
Bei der Aufnahme neuer Produkte in das Anlageuniversum achtet die NÖVK neben den Parametern Ausschluss- und Positivkriterien auf eine bevorzugte Veranlagung in explizite Nachhaltigkeitsfonds, z.B. in solche mit Transparenz-Gütesiegel, Österreichisches Umweltzeichen, „Grüne Fonds“ bzw. in nachhaltige Themenfonds (Erneuerbare Energie)  oder andere nachhaltige Produkte, sofern gemäß gesetzlichen Vorgaben möglich.
Die NÖVK erachtet bestimmte Branchen als nicht geeignet für eine Veranlagung im Sinne eines ökonomisch, ökologisch und gesellschaftlich nachhaltigen Handelns. Mit der Anwendung von Ausschluss- und Positivkriterien stellt die NÖVK eine grundlegende Nachhaltigkeitsperformance des Portfolios bereits von vorne herein sicher. So werden Investitionen in Bereiche wie z.B. Rüstung, Atomenergie, Glücksspiel, Pornographie, Gentechnik, Kohle/Kohleförderung, etc. von vorne herein ausgeschlossen und Branchen mit Nachhaltigkeitsbezug gezielt gefördert. Die aktive Investition in Unternehmen und Staaten, die nachhaltig agieren, ist eine klare Zielsetzung der NÖVK.
Der Nachhaltigkeitsausschuss der NÖVK fungiert als ständiges Beratungsgremium zu Fragen des Nachhaltigkeitskonzeptes, der nachhaltigen Veranlagung bzw. ethisch ökologischen Komponenten des Unternehmens. Die Mitglieder des Nachhaltigkeitsausschusses setzen sich aus nachhaltigkeitsaffinen Vertretungen der Kunden sowie zusätzlichen externen Experten zusammen. Damit setzt die NÖVK auf ein Nachhaltigkeitsmanagement, bei dem die Kunden und externe Fachleute eine wichtige Rolle spielen.
Die NÖVK lässt sich jährlich durch die ÖGUT (Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik) umfassend zertifizieren. Unser CO2 Fussabdruck wird jedes Jahr von YOURSRI erhoben und verglichen. Unser Nachhaltigkeitsdatenprovider liefert quartalsweise einen indivduell für uns zugeschnittenen ESG Report mit diversen Kennzahlen zu unserem Portfolio.
Die NÖVK ist sich ihrer Verantwortung bewusst. Um sich als Unternehmen auch als "guter Bürger" zu verhalten, setzen wir in diesem Bereich diverse Aktivitäten um.Beispielsweise machen wir viele unserer Beschaffungen bei sozial und nachhaltig agierenden Einrichtungen/Unternehmen. Darüber hinaus unterstützen wir ausgewählte gemeinnützige Organisationen und AthletInnen im Bereich Behindertensport.
Unseren eigenen MitarbeiterInnen bieten wir unterschiedliche Möglichkeiten wie Gleitzeit, gemeinsame Ausflüge, die Teilnahme an den Gesundheitsprogrammen der NÖ Versicherung bis hin zur Pensionskasse (nach einer Betriebszugehörigkeit von 5 Jahren). In den Grundsätzen der NÖVK findet sich auch das Bekenntnis zur Diversität, welche im Unternehmen mit 50:50 Quote sowohl bei den Mitarbeitern als auch im Vorstand erfüllt ist.
Die Eigentümer der NÖVK sind starke Partner, die zusätzlich Sicherheit verleihen. In der NÖVK resultieren Sicherheit und Vertrauen in Taten und Fakten. Die Eigentümer haben bereits das zweite Jahr in Folge zur Gänze auf ihre Gewinnausschüttung verzichtet – und die Mittel der weiteren Stärkung der Kapitalgarantierücklage zugeführt. Unser Ziel ist, diesen eingeschlagenen Weg ebenfalls in den kommenden  Jahren fortzusetzen, um so auch in stürmischen Zeiten gerüstet zu sein.
Neben einer stetigen Weiterentwicklung unseres Nachhaltigkeitskonzepts sowie der Nachhaltigkeitskriterien setzt die NÖVK sich ambitionierte Nachhaltigkeitsziele, deren Erreichung sie quartalsweise prüft. Damit gewährleistet die NÖVK die sehr hohe Nachhaltigkeitsgüte in der Veranlagung auch für die Zukunft.

Fragen zur Nachhaltigkeit?

Wenden Sie sich an unsere Nachhaltigkeitsexpertin
Mag. Barbara Steindl
Tel. +43 2742 90555-7170
<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

Unser Fussabdruck

2016 hat die NÖVK als damals zweite Vorsorgekasse in Österreich die United Nations Principles for Responsible Investment (UN PRI) unterzeichnet und ist damit Teil der weltweit mächtigsten Allianz für verantwortungsvolles Veranlagen geworden. Mit der Unterzeichnung des Montreal Pledge Ende 2019 bekennt sich die NÖVK zur jährlichen Messung des CO2-Fussabdrucks.

Neugierig auf unseren Fussabdruck?

ÖGUT

Das unabhängige und branchenweit maßgebliche Zertifizierungs-Institut ÖGUT bewertet die Nachhaltigkeit der NÖVK-Veranlagung mit der höchsten Stufe GOLD. Dahinter steht eine engagierte Nachhaltigkeits-Strategie:
  • 80% prime: Mindestens 80% unserer Anleihen entfallen auf ISS ESG-prime bzw. einer Ratingstufe unterhalb des prime-Ratings oder auf Green Bonds.
  • Impact Investing: Von erneuerbarer Energie über Mikro-Financing bis zur nachhaltigen Fischfarm: Wir screenen den Markt konsequent im Hinblick auf jene Veranlagungen mit den stärksten ökologischen oder sozialen Benefits.
  • Portfolio-Dekarbonisierung: Die aktuellste Messung zeigt, dass der CO2-Fußabduck unseres Portfolios (NÖVK Hauptfonds) deutlich unter der internationalen Benchmark liegt.
  • Nachhaltige Immobilienveranlagung: Wir entwickeln unsere Veranlagung in Immobilien konsequent in die Richtung von Bauten mit gesellschaftlichen Nutzen wie z.B. Pflegeeinrichtungen oder Sonderwohnformen.

NACH OBEN