Es geht sofort:
02742 90 555-7100Mo-Do 8:00 – 17:00 Uhr, Fr 8:00 - 15:00 Uhr
<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>
Februar 2018

NÖVK bleibt 3 Jahres-Leader

Mit einem Veranlagungsergebnis über dem Schnitt des Marktes hat die NÖVK 2017 ihre Position als längerfristiger Performance-Leader neuerlich bestätigt.

„Die Kombination einer Veranlagung state-of-the-art und führenden Konditionen hat sich als Erfolgsformel bewährt!“, bringt Vorstand Florian Urban das Geschäftsjahr 2017 für die NÖVK und ihre Kunden auf den Punkt. Ein Veranlagungsergebnis von 2,20 Prozent nach Kosten bedeutete ein Ergebnis über dem Schnitt der österreichischen Vorsorgekassen (2,15 Prozent). Und es erbrachte dank der Ausschüttung von Gewinnbeteiligung und Treuebonus neuerlich Mehrwert für die Kunden der NÖVK.

Vor allem aber bestätigt das Ergebnis eines: die führende Position der NÖVK bei mittelfristiger Erfolgsperspektive und Stabilität. Keine andere Vorsorgekasse in Österreich konnte für Ihre Anwartschaftsberechtigten über die letzten drei Jahre mehr an Rendite erwirtschaften.  Die Eckpunkte der NÖVK-Erfolgsformel haben damit auch 2018 unverändert Bestand: kompetente und zukunftsfähige – das heißt: nachhaltige – Veranlagung bei niedrigsten Kosten.

Balkendiagramm über Veranlagungsergebnisse der Performance pro Jahr mit verschiedenen Laufzeiten. Verglichen wird der Durchschnitt aller Vorsorgekassen mit der NÖVK im Jahr 2017, in 3 Jahren und in 10 Jahren. In jedem Jahr steigt die NÖVK als Sieger aus diesem Verlgeich heraus.
STAND: 31.12.2017 Zoom

NACH OBEN